Veröffentlicht am 11.08.2017

Wie Wikipedia aus Pfui klammheimlich Hui macht. Oder, Wie eine STASI-Spitzelin zur Menschenrechtsaktivistin gelogen wird.

Anetta Kahane gehörte früher zum System der DDR-Diktatur, von 1974 bis 1982 führte das Ministerium für Staatssicherheit sie als IM „Victoria“. Kahane war 8 Jahre lang Teil dieses menschenverachtenden Unrechtssystems. Heute steht sie an der Seite des aktuellen Regimes in Berlin, wenn es darum geht, Andere auszuhorchen und anzuschwärzen, arbeitet Kahane mit den verschiedensten politischen Unrechts-Systemen zusammen. Einmal mit der STASI unter dem verurteilten Mörder Erich Mielke, welcher für seine geliebte Diktatur foltern und morden lies und heute eben mit Heiko Maas, der wie es für mich scheint, nicht mehr weit weg von dem System "STASI" entfernt ist.

Dieses Video stammt vom Youtube-Kanal " Die Lämmer-Show". Die Lämmer-Show erstellt animierte „Erklärvideos“ und diverse Kurzfilme für YouTube. Die meisten Videos sind politisch unkorrekt und stellen unser tägliches Dasein und Handeln in Frage. In der Regel wird einmal pro Woche ein Video veröffentlicht, je nach Aufwand und Themenbereich.

▬ Youtube Kanal ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

https://www.youtube.com/channel/UC_tuvNSDYJ1R1nTZRwKZYZQ

▬ Social Media ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
►https://www.facebook.com/dielaemmershow/

▬ Quellenangaben ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Die dunkle Seite der Wikipadia: https://goo.gl/3xGtXG
Artikel bei Wikipedia von A. Kahane: https://goo.gl/A3YL4n
Versionsgeschichte: https://goo.gl/FhBu85