Der Spiegel Bestsellerautor Thorsten Schulte wird massiv durch Justiz und Polizei ins Fadenkreuz genommen und von den so genannten Mainstreammedien unter Beschuss gesetzt. Er wird bedraengt, diffamiert und von Veranstaltungen kurzfristig ausgeladen. Herr Schulte wird quasi zur Persona non grata durch Politik/Gesellschaft und Systemmedien erklaert, weil er sich wagt die Wahrheit zu sagen und zu schreiben. Regelrecht zum Aussetzigen erklaert wurde Herr Schulte aber erst nachdem sein Systemkritisches Buch " Konrollverlust" erschien, in dem er detailliert das Versagen der deutschen Politik und ihrer Politiker beschreibt. 

Im Video das wir ihnen hier zeigen, nimmt Thorsten Schulte Stellung zur Hexenjagd die derzeit auf ihn veranstaltet wird. Bitte auf das Bild klicken um das Video abzuspielen.